Navigation Menu+
hannah und das zauberbuch 2016
Mehr

  Hannah und das Zauberbuch An einem sonnigen Tag verschwindet im Märchenland das Lieblingsbuch von Tan, dem kleinen Wichtel. Es ist nicht irgendein Buch. Oh nein! Es ist das sagenumwobene uralte Märchenwaldbuch, in dem all die Erlebnisse der Märchenlandbewohner niedergeschrieben sind. Weshalb das Buch aus dem Märchenland dann ausgerechnet auf dem Weihnachtsmarkt wieder auftaucht, wie es in die Hände des Schulmädchens Hannah gelangt und...

Mehr
RAD®
Mehr

Die Begeisterung für Ballettunterricht als Freizeitbeschäftigung ist gross! Und das, obwohl wir uns heute in einem Zeitalter bewegen, das eher von Kurzlebigkeit geprägt ist. Ballettschüler/innen trainieren meist über mehrere Jahre, bis sie über umfangreiches Schritt-Material verfügen. Zudem ist Ballett eher die stille Freude als der laute Spass und ein Hobby, in dem überschüssige Energie nicht einfach so abgebaut sondern von Anfang an in Bahnen gelenkt...

Mehr
unser team für dich!
Mehr

Unsere langjährige professionelle Erfahrung und unser persönlicher Einsatz für unsere Schüler/innen hat uns zur führenden Schule für klassischen Tanz im Raum Bern gemacht. Sie finden bei uns seit 1971 ein ausgezeichnetes Unterrichtsniveau im Tanz – sei es in den breit aufgestellten Kursen für Kinderballett, der vorprofessionellen Förderung oder in den zahlreichen Kursen für Erwachsene. Jede einzelne Unterrichtskraft unseres Studios ist nicht nur selber seit...

Mehr
DVD-SET ballett plus
Mehr

ballett plus© Das erste umfassende DVD Ballett-Coaching-Programm, speziell entwickelt für die Ansprüche erwachsener Ballett-Beginner!   Ideal zur Ergänzung des Ballett-Unterrichts im ersten Jahr, zum Selbst-Studium in den Ferien und insbesondere, wenn Sie mit Ballett-Unterricht starten möchten, aber noch einige Berührungsängste haben und diese abbauen möchten, indem Sie sich Vorkenntnisse und Grundlagen aneignen. Eingeschriebene Kursteilnehmer/innen des Studios erhalten das Coaching-Programm zum ermässigten Vorzugs-Preis!  Exklusiv für die Kursteilnehmer/innen...

Mehr
das studio
Mehr

Das ballett studio spiegel nach umfassender Renovierung: Raumangebot fast verdoppelt – Professionelle Bedingungen für Schülerinnen und Schüler – Neues Kursangebot – Eröffnungsfest am 17. September 2011 KÖNIZ. Eine Ballettschule verändert ihr Gesicht: Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten begann am Montag, 22. August 2011, im Könizer ballett studio spiegel das neue Schuljahr. Die Schülerinnen und Schüler erleben dann ihren Ballettunterricht in völlig neu gestalteten und erweiterten Studios....

Mehr
sophia und die lila tanzenden baumwipfel
Mehr

Jetzt als gedruckte Version erhältlich! Ab sofort bieten wir die 11 herrlichen Ballett-Geschichten von Jalina Riederer nun auch als limitierte Druckversion an: Das ideale Geschenk für alle Ballett-Begeisterten! Mit wunderschönen Bildern, die zum Träumen einladen. Erhältlich nur im ballett studio spiegel zu CHF 38.- Leseprobe 11 Geschichten von kleinen und grossen Tänzerinnen und ihrem Weg in die Ballett-Welt  Mit liebevollem Blick auf den Tanz erzählt Jalina Riederer...

Mehr
das häßliche entlein 2013
Mehr

Es ist ein malerischer Sommer: Die strahlende Sonne steht am blauen Himmel und am See erblühen die prächtigen Seerosen. Libellen schwirren schon munter umher und schon bald geniessen die Kinder vom Lande das kühle Nass in vollen Zügen. In der Abenddämmerung tummeln sich nun ungestört die Frösche und können ihr Tauchkünste ausprobieren, während exotische Flamingos  kurz am See Rast machen. Die laue Nacht wird...

Mehr
feriendaten 2017/18
Mehr

  Hier finden Sie alle Feriendaten 2017 auf einen Blick   Feriendaten 2017/18 Die Daten enthalten den ersten und letzten vollen Ferientag. Gemäss Schulordnung bleibt das ballett studio spiegel während der allgemeinen Schulferien und an Feiertagen für den regulären Unterricht geschlossen. Der Freitag nach Auffahrt ist grundsätzlich unterrichtsfrei. Bei bevorstehenden Examen findet der Unterricht nach Absprache statt. Die Ferienwoche im Februar entspricht 2017 den...

Mehr
fridolin schneemann 2011
Mehr

Fridolin Schneemann / 2011 Es war einmal eine Winterfee, die mit ihrem Zepter gerade pünktlich zur Weihnachtszeit alles ringsum in eine wunderschöne Schneelandschaft verwandelte. Die Sonne erwachte schon früh am Morgen und  ihre Strahlen lockten die ersten Schneeglöckchen unter der Schneedecke hervor. Fridolin Schneemann schwitzt ganz schön in der Sonne, die erbarmungslos auf ihn scheint. Er will sie verscheuchen und das ärgert sie. Er...

Mehr
guck mal wer da tanzt 2010
Mehr

Guck mal, wer da tanzt! /2010 Désirée, David, Sophie und Lou tanzen zusammen mit 136 weiteren Schülerinnen und Schülern erstmals in der einzigartigen Atmosphäre der Pfrundschüür im Kulturhof Schloss Köniz. Sie zeigen, wie sich ihr Training aufbaut und wie gross und bunt die Palette an Ausdrucksmöglichkeiten ist, die das Ballett ihnen bietet. Das ballett studio spiegel ist seit über 40 Jahren in Köniz etabliert...

Mehr
laras weihnachtstraum 2010
Mehr

Laras Weihnachtstraum / 2010 Lara, ein armes Mädchen, das sich kurz vor Weihnachten ein einem kalten Wintertag draussen aufhält, gerät in eine Gruppe spielender Kinder. Lara wird aufgrund ihrer ärmlichen Kleidung von den Mädchen gemoppt, nur eines entschliesst sich, sie zu trösten. Sie beachtet nicht, dass die anderen verächtlich die Nase rümpfen und ohne sie davon gehen. Erst als das Mädchen bemerkt, wie spät...

Mehr
die puppenfee 2008
Mehr

Die Puppenfee / 2008 Tagsüber geht es im beschaulichen Puppenladen bisweilen auch mal recht turbulent zu: Schulkinder, die das Geschäft stürmen, der Bote, der Pakete vertauscht und nicht die gewünschte Ware liefert oder die Ballerina-Puppe, die zum Ärger des Ladenbesitzers nicht so recht tanzen kann, weil ihr Mechanismus streikt. Oder kann es gar sein, dass die Puppe zum Tanzen viel zu müde ist, weil...

Mehr
seven- bewegte melodien 2004
Mehr

SchülerkonzerTanz / 2004 Die Klavierklasse von Tadeja Liechti/ Musikschule Münchenbuchsee  und  Schüler/innen des ballett studio spiegel präsentieren ein gemeinsames Projekt: Seven – Bewegte Melodien [Als Diaschau...

Mehr
the busstop / 2003
Mehr

The Busstop / 2003 Ballett…wer nicht selber schon einmal damit in Berührung gekommen ist, denkt dabei unweigerlich an Tutus, Rüschen und Strenge, die sich in gezierten Bewegungen niederschlägt. Das klassisches Ballett durchaus anders sein kann, zeigen die SchülerInnen des ballett studio spiegel in ihrer Vorstellung “The Busstop“, die anlässlich des einjährigen Bestehens unter neuer Schulleitung in der Aula des Oberstufenzentrums Köniz stattfand: Gar nicht...

Mehr