Navigation Menu+

bühne

2015. Ballet Schule Spiegel.

In unseren Schulvorstellungen sammeln die Kinder und Jugendlichen ihre ersten aufregenden Bühnenerfahrungen. Sämtliche Schüler unserer Prüfungsklassen* wirken in diesen Vorstellungen mit. So erfahren sie, was es bedeutet, für ein Publikum zu tanzen. Zugleich erhalten sie einen Einblick in die faszinierende Welt des Theaters.

Jugendliche, die sich besonders ernsthaft mit dem Ballett auseinandersetzen möchten und/oder erwägen, eine berufliche Laufbahn im Tanz einzuschlagen, werden bei uns in den „Vocational Grades“ gezielt gefördert. Wir bereiten sie gewissenhaft auf die Anforderungen im Tanzberuf vor. Obwohl sich unser Studio nicht in erster Linie der beruflichen Vorausbildung widmet, haben diverse Schülerinnen und Schüler die Aufnahme in renommierte Ausbildungsschulen bestanden.

* Prüfungsklassen: siehe

RAD® – Ballett mit System

→  geprüft