Navigation Menu+

massnahmen covid-19

massnahmen covid-19

Update vom 29.10.

Massnahmen des Bundes vom 28.10. und des Kantons Bern vom 23.Oktober

Gemäss den Weisungen des Bundes und des Kantons Bern kann der Ballett-Unterricht weiterhin stattfinden. Es gelten Einschränkungen.

Für sämtliche Kurse im Studio gilt ein strenges Schutzkonzept, mit dem die Massnahmen zum Schutz vor Ansteckung gemäss der Verordnung des Bundesrates umgesetzt werden.  Die Version vom 28.10.2020 sieht neu zusätzlich vor (Auszug):

♡ In den Innenräumen (Treppenhaus, Eingangsbereich, Garderoben/WC) gilt Maskenpflicht.

♡ (Neu ab 28.10) Für Kursteilnehmende ab 16-jährig gilt die Maskenpflicht auch im Saal.

♡ (Neu ab 28.10) 15-Personen-Grenze in den Kursen ab 16-Jährig

♡ In Kursen, die von Teilnehmenden ab 12-jährig besucht werden empfehlen wir das Tragen eines Mund-Nasenschutzes. Dies kann in einem Quarantänefall dazu beitragen, dass sich nicht alle Personen des Kurses in Quarantäne begeben müssen.  ♡ Danke für Eure Berücksichtigung!

 

Bitte bleibt gesund!